keyvisual



Home
Aktuelles
Kastrationspaten
Rüden
Hündinnen
Welpen und Junghunde
Huftiere
Vereinsgeschichte
Unser Team / Kontakt
Warum?
So vermitteln wir
Reisekrankheiten
Beitrittserklärung
Unsere Satzung
Impressum

 

 

Inuk

ca. 1 1/2  Jahre, 70 cm, kastriert

Herdenschutzhündin

Tierheim Griechenland

 

 

 Diese wunderschöne Schäferhund-Hirtenhund-Mix-Hündin ist ca. 65-70 cm hoch und wirkt noch recht jung. Sie hat nur einen Stummelschwanz. Inuk ist eine ganz liebe, ruhige, sanfte Riesin, extrem menschenbezogen, anhänglich und verschmust, aber nicht aufdringlich. 

Sie kam gerade von der Kastration zurück und hat sofort Vertrauen zu uns gefasst. So oft wie möglich kam sie zu uns, um sich streicheln zu lassen und sich gegen unsere Beine zu lehnen, als ob sie bei uns Schutz suchen würde. Einmal humpelte sie plötzlich, ich habe ihr eine Dorne aus der Vorderpfote gezogen, das hat sie ganz brav machen lassen.
Sie wurde mit ihren Welpen total abgemagert (nur noch Haut und Knochen, sagte Rebecca) von Touristen gefunden; ihre Welpen (Remo, Roulis und ihre Schwester) sind bereits vermittelt.
Inuk ist verträglich mit anderen Hunden und versucht, Konflikten aus dem Weg zu gehen. Leider ist sie, während wir dort waren, zweimal mit Eurydike aneinandergeraten. Die Beißerei ging nie von ihr aus, sondern es waren immer Situationen, in denen sie versuchte, zu uns zu gelangen, und dabei versehentlich Eurydike zu nahe kam. Eurydike griff an und dann wehrte sie sich. Sie haben sich gebissen und nicht sofort losgelassen, zum Glück ist ihr bis auf eine kleine Wunde unter dem Auge nichts passiert. Wir haben sie dann nach draußen zu Merlin, Mystery und Shyness vor das Pet Holidays gelassen; dort gab es überhaupt keine Probleme.

Hunde die sich noch in Griechenland befinden werden direkt über Rebeccas griechischen Verein vermittelt. Rebecca ist Deutschgriechin und schon sehr lange im Tierschutz tätig. Bitte bedenken Sie bei einer Adoption, dass Rebecca bei Problemen keine Möglichkeiten hat, vor Ort zu helfen. Ihr erster Ansprechpartner befindet sich aber in Deutschland. Wir werden Sie bei Problemen gerne fachkundig unterstützen (Erziehung, Sozialisierung, evtl. Weitervermittlung), können aber keine kurzfristigen Lösungen (z.B. Pflegestelle) anbieten. Die Hunde kommen direkt aus dem Tierheim, sie kennen noch nichts und wollen – mit Ihnen zusammen! - noch alles lernen, was man für ein Leben in Deutschland braucht. Prüfen Sie sich genau, ob Sie sich so eine Aufgabe zutrauen.

Inuk wird nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro vermittelt.

Kontakt:
http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=%2FRebecca_Hunde%2FRebecca_Hunde
auf Direktvermittlung klicken und eine Nachricht schreiben

kerstin.loeffler.tierhilfe-poligiros@gmx.de
Tel: 03723/48818

 

 

 

 

Top
Zufluchtsort für in Not geratene Tiere Chalkidiki/Griechenland e.V. | info@tierhilfe-poligiros.com 0711 24845818