keyvisual



Home
Aktuelles
Kastrationspaten
Rüden
Hündinnen
Welpen und Junghunde
Huftiere
Vereinsgeschichte
Unser Team / Kontakt
Warum?
So vermitteln wir
Reisekrankheiten
Beitrittserklärung
Unsere Satzung
Impressum


21.10.2017

 

Bitte stimmt für unseren Verein

 

Tierschutz-Shop Spenden-Marathon fuer Tiere 2017

 

 

14.10.2017

 

Viele Hunde in Griechenland sind krank, häufig haben sie Ehrlichiose und Babesiose. Das liegt an der hohen Durchseuchung der Zeckenpopulation und an den Mitteln.....nicht immer ist für jeden Hund ein Zeckenmittel da....Für eine durchgängige Zeckenprophylaxe  suchen wir Spender und Spenden!

 

07.07.2017

 

Es ist wieder einiges an Spenden zusammengekommen, teilweise von anonymen Spendern (Danke!Danke!Danke!) teilweise von langjährigen zuverlässigen Spendensammlern, vom Verein, von Unterstützern aus der facebookgruppe etc....

 

 

 

 

Es wäre schön, wenn das gespendete Futter direkt nach Griechenland geliefert werden könnte. Momentan wissen wir von keinem deutschen Futtershop, der zu einigermaßen guten Preisen direkt nach GR liefert. Deshalb wäre es schön, wenn mehr über den Tierschutz-Shop gespendet wird, denn ab 2 Paletten (das sind ca. 700-800 kg Futter) wird direkt nach GR geliefert.

 

Hier nochmal der Link:

 

Zufluchtsort für in Not geratene Tiere Chalkidiki/Griechenland e.V.

 

 

 

17.06.2017

 

Viele Welpen wollen versorgt sein und das Welpenfutter ist schon wieder zu Ende gegangen.....wer kann helfen?

 

01.05.2017

Zwei Weltenbummler haben mit ihrem Wohnmobil Rebecca besucht, ein paar Tage geholfen und wunderschöne Fotos von den Hunden gemacht.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

 

 

 

22.04.2017

 

Vielen Dank allen Spendern, die an die Hunde in Griechenland denken. Genannt werden können hier nur ein paar:

Familie P. aus Hohenlinden, Familie R. aus der Schweiz, Frau B. aus Tübingen, Frau P. aus Frankfurt, Saskia aus Filderstadt......momentan benötigen wir vor allem Futter und Geldspenden, um sinnvollen Zeckenschutz finanzieren zu können.

 

Spendenberge ;)

 

 

 

 

21.03.2017

 

 Infos zu den Hunden im griechischen Tierheim finden Sie unter folgendem Link:

 

 

Datenbank/Rebecca_Hunde/Rebecca

 

08.03.2017

 

Trotz der Kastrationsaktion werden es nicht weniger.....um die 80 Welpen versorgt Rebecca in der Auffangstation, viele mittelgroße bis große Hunde werden es einmal werden....und jeder sucht ein gutes Zuhause!

Hier die neue Facebookseite, auf der die Tiere vorgestellt und möglichst aktuell gehalten werden....

  

https://www.facebook.com/HilfefuerPoligirosGriechenland

 

Auch in der Datenbank werden immer wieder Aktualisierungen vorgenommen:

 Hunde in Rebeccas Auffangstation

 

 

           

Brackenrüde, 4 Monate

 

Rüde, 3 Monate

 

Rüde 3 Monate

 

Weibchen 2-3 Monate

 

 

18.06.2016

Wieder einmal gibt es eine Menge Welpen in Rebeccas Auffangstation. Jeder von Ihnen socht ein gutes Zuhause in Deutschland!  

 

 

https://picasaweb.google.com/101886276469999836745/6290722502911057937

 

 

https://picasaweb.google.com/101886276469999836745/6297398724372586241

 

15.05.2016

 

Aus organisatorischen Gründen hat Kertin Miether mit ein paar MitstreiterInnen jetzt einen neuen Verein speziell für die Hunde von Anna Maria aus Xanthi und die Hunde in den Bergen bei Xanthi gegründet: Tierrettung Griechenland - Ghost Mountain Dogs Xanthi

Wir arbeiten eng zusammen und wüscnen dem neuen Verein gutes Gelingen und viel Erfolg bei der Verbesserung der Situaiton in Xanthi!

 

http://www.tierrettung-griechenland.com/verein

 

 

 

06.02.2016

 

Spenden für die Hunde von Rebecca ist jetzt auch über Paypal möglich. Selbstverständlich erhalten Sie wie gewohnt eine Spendenquittung! Bitte vermerken, wofür die Spende verwendet werden soll.

 

 

06.02.2016

Boccelli, jetzt Fritz, hat eine OP am Hydrocephalus (Wasserkopf) über sich ergehen lassen müssen. Die OP-Kosten betragen über 2000 €. Wir sind über jede Spende dankbar!

 

26.10.2015

Momentan haben wir einige Notfälle, für die wir dringend Patenschaften und Spenden benötigen. Da ist Zausel, dessen OP teuer wird, dann Ronti mit den Hüftproblemen. Der kleine, blinde Boccelli und Nikol mit den Herzwürmern. Nicht zu vergessen die Staupehündin Saphira, Jerry und die vielen anderen....

Jede Spende hilft!

 

           

Boccelli

 

Jerry

 

Zausel

 

Saphira

 

10.09.2015

Zwei kleine Tierschützerinnen, Josi und Luci, haben (unterstützt von Hund Jaris) einige Sonntage lang für den Tierschutz in Griechenland Obst und Gemüse verkauft. Dabei sind ca. 110 € zusammengekommen, die komplett an Rebecca und Anna Maria gehen.

Vielen Dank, ihr Zwei!

 

 

  

 

  

 

 

   

Fleißige Verkäufer

 

Fürs griechische Tierheim

 

Bio-Birnen, selbstgepflückt

 

Ambiente

 

 

01.09.2015

 

Zeckenplage bei Rebecca in ihrer Station auf dem Berg. Jedes Jahr werden es mehr Zecken, mehr mögliche Überträger für Ehrlichiose und Babesiose. Und die Hunde leiden.....

Dringend benötigt Rebecca Zeckenschutz und freiwillige Helfer vor Ort, die mit ihr zusammen die teilweise scheuen Hunde behandeln können.

Diese Hündin z.B. lässt sich leider nicht so ohne weiteres einfangen und sieht deshalb so extrem schlimm aus.....

 

 

 

26.08.2015

 

Ab sofort unterstützt Daniela Matte unser Team. Gemeinsam mit Kerstin Miether kümmert sie sich um die Hunde in Xanthi, sammelt Spenden und kümmert sich darum, dass Interessenten und Hunde zusammenfinden....weiterhin ist es Vereinen (von Seiten der griechischen Behörden aus) nicht erlaubt, griechische Hunde zu "besitzen", dennoch sind Vermittlungen in privatem Rahmen möglich.

 

13.08.2015

 

Heute wollen wir der Volksbank Neckartal e.G. ein dickes Dankeschön aussprechen. Mitgliederbezogen (je mehr Mitglieder, je größer die Spende!) ist eine Spende von 50 € bei uns eingetroffen. Mit diesem Geld (und anderen Spenden) haben wir wieder Paletten mit Futter und Hilfsgütern für Griechenland zusammengepackt und von Mannheim aus abgeschickt!

 

 

 

 

05.06.2015

 

Almut hat Anna Maria in Xanthi und Rebecca in Poligiros besucht.

Im Garden bei Anna Maria leben um die 60 Hunde, jetzt in einzelne Zwinger aufgeteilt, sodass unverträgliche Zeitgenossen besser getrennt werden können. Alle Hunde haben ein Schattenplätzchen und einige sogar eine Hundetoilette ....;)

 

 

Die Vermittlung der Hunde verläuft privat, Kerstin hilft bei offenen Fragen.

 

Vorstellung der Hunde hier und auf der facebookseite:

https://www.facebook.com/groups/ghost.mountain.dogs/?fref=ts

 

 

 

Bei Rebecca leben etwa 100 Hunde, ca.40 im Pet Holidays (Zwingeranlage bei Nea Moudania) und 60 auf dem Privatgelände auf dem Berg. Rebecca hat einen Vertrag mit der Gemeinde und muss Streuner aufnehmen.

 

Derzeit ist ein Helfer da und die Hunde sind gut versorgt, werden auch tierärztlich betreut.

Es sind sehr, sehr viele Junghunde , die als Welpen ins Tierheim kamen und eigentlich nicht wieder auf der Straße ausgesetzt werden können, sie haben nicht gelernt, draußen zurechtzukommen.

Natürlich gibt es auch genug große, scheue, schwervermittelbare Hunde....und Welpen. Gerade gestern, schreibt Rebecca, ist wieder ein 7-er-Wurf vor dem Pet Holidays ausgesetzt worden.

 

Die Vermittlung der Hunde läuft direkt über Rebecca,  in Griechenland können Vereine derzeit  keine Hunde ausführen. Wir können den Hunden nur ein Gesicht geben, hier auf der Seite und in facebook:

 

 

https://www.facebook.com/pages/Zufluchtsort-f%C3%BCr-in-Not-geratene-Tiere-Griechenland-eV/259402380840272

 

 

 


02.05.2015

 

Kerstin hat Anna Maria in Xanthi besucht. Viele neue Hunde, viele Welpen sind wieder dazugekommen, wollen gefüttert, geliebt und tierärztlich versorgt werden.

Vom österreichischen Tierschutzverein "Tierhilfe Franziskus" waren Mitarbeiter in Xanthi, die für die Hunde ein neues Gebäude aufgebaut  und umfassend mit angepackt haben.

Vielen Dank an Euch im Namen aller Fellnasen!

Fotos werden folgen......

 

 

06.02.2015

 

Am 24.1.2015 wurden Tierschützer am Flughafen Athen verhaftet, die als Begleiter mit Hunden nach Deutschland fliegen wollten. Es handelt sich unsres Wissens nach um Hunde, auf die in Deutschland bereits neue Besitzer und/oder Pflegestellen warteten.

 

Seither herrscht in Griechenland Ausreisesperre für Hunde ins Ausland (21 Tage).

 

Anna Maria erzählt, dass am Flughafen alle Hundebesitzer und Hundebegleiter beim Zoll herausgewunken und festgesetzt werden. Jeder Besitzer muss beweisen, dass er

  1. mit seinem eigenen Hund fliegt
  2. dieser Hund die erforderlichen Papiere hat
  3. es wird überprüft, dass der Besitzer das Rückflugticket mit Hund gebucht hat.

 

Noch problematischer ist es für Flugpaten.

Neben den sowieso erforderlichen Papieren (Chip, EU-Ausweis, gültige Tollwutimpfung, evtl. Tracesbescheinigung) müssen die Flugpaten nachweisen, dass sie im Auftrag des zukünftigen Hundebesitzers unterwegs sind. Sie benötigen

  1. Ausweis für den Hund (für Hunde, die nach dem 29.12.14 geboren sind, in Zukunft nach den neuen EU-Richtlinien, d.h. mit einlaminiertem Chipvermerk und Tollwutimpfungsvermerk)
  2. Nachweis, dass der Hund dem Flugpaten gehört (sehr schwierig bei Straßenhunden/Hunden aus einer Auffangstation)
  3. Vollmacht mit Name, Adresse, Unterschrift des neuen Besitzers. Die Vollmacht muss bescheinigen, dass diese Person zum Transport des Hundes nach Deutschland berechtigt ist.

Für Vereine gibt es derzeit keine legale Möglichkeit, Hunde nach Deutschland zu verbringen, auch wenn es neue Besitzer gibt und schon alle Formalitäten von deutscher Seite aus erledigt sind (Vorkontrolle hat stattgefunden, Schutzvertrag, Aufklärung über Reisekrankheiten etc.).

Griechische Hunde dürfen derzeit nicht über Vereine vermittelt werden.

 

Nur die private (und damit völlig unkontrollierte und unkontrollierbare) Vermittlung bleibt erlaubt: von Person zu Person. Dann natürlich auch ohne Tracespapiere und somit von den Veterinärämtern (in Griechenland und in Deutschland) unabhängig und nicht nachprüfbar.

 

Im Grund dient dieses Vorgehen von griechischer Seite aus dem "Schutz" der Hunde. Es soll verhindert werden, dass "Hundehändlerringe" in Griechenland Hunde mit Besitzern  von der Straße "wegklauen" und  - natürlich mit Gewinnabsicht - nach Deutschland exportieren, wo sie dann als Versuchstiere im Labor enden, an Hundebordelle verkauft werden oder, eventuell....zu Hundesalami verarbeitet werden.......

 

Vielleicht gibt es vereinzelt solche "schwarzen Schafe"? Uns ist nichts bekannt und vor allem sollten dann nicht 99% der seit Jahren seriös arbeitenden Organisationen unter Generalverdacht gestellt werden.....

 

Wir können nichts weiter tun, als aufzuklären.....

  1. die griechischen Behörden müssen erkennen, dass die griechischen und deutschen Tierschutzvereine seit Jahren gute Arbeit leisten (fast alle Vereine haben z.B. von deutscher Seite aus die Genehmigung nach §11, kennen sich also mit Hundehaltung und gesetzlichen Vorschriften aus)
  2. dass die Vereine mithelfen, ein griechisches Problem zu lösen (auch in GR wollen nur noch wenige Menschen ihre überzähligen Welpen ertränken oder an die Wand klatschen - hier bietet es sich an, den Nachwuchs den nächstbesten Tierschützern anonym vor die Tür zu stellen)
  3. dass das Geld aus den Vermittlungen den griechischen Straßentieren zu Gute kommt (Futter, medizinische Versorgung, Kastration)
  4. vor allem: dass die Hunde in Deutschland und anderen europäischen Ländern erwünscht sind, geliebt werden und ein schönes Leben haben!

Für all die Hunde in Not, die jetzt in Griechenland bleiben müssen, tut es uns leid.

Für all die neuen Besitzer, die sich so schon auf ihren neuen Vierbeiner gefreut haben, tut es uns leid.

 

 

 

           

 

Haido - ihre Babies wurden vermittelt - lebt alleine und kastriert in den Bergen und liebt Menschen so sehr.......

 

Ein Hundemädchen alleine auf der Straße, liebt Menschen und findet keinen Platz im Tierheim (wurde inzwischen übrefahren)

 

Alltag in der Auffangstation: viele liebenswerte Hunde ohne Zukunft

 

Mutti mit drei Welpen - wir wurden um Hilfe gebeten und können nicht helfen

 

Wir haben leider keine Chance

 

 

 

Top
Zufluchtsort für in Not geratene Tiere Chalkidiki/Griechenland e.V. | info@tierhilfe-poligiros.com 0711 24845818